2014 - feuerwehr-stein-bockenheim

Direkt zum Seiteninhalt

2014

Drachenfeuerwehr > Das war ...
2014 - Ausflug
Diesmal führte uns unser Ausflug am 20. Juni 2014 in den Kurpfalzpark nach Wachenheim. Wir trafen uns alle um 8:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus und stürmten später mit 15 Personen den Park! Dank der Jugendfeuerwehr mussten wir unser leckeres Picknick-Essen auch nicht schleppen, sondern konnten es in deren Bollerwagen durch den Park ziehen – was Marvin gerne übernahm! Unsere erste Station waren die verschiedenen Riesenrutschen – was uns schon gleich ziemlich hungrig machte, und so war unsere zweite Station die Picknick-Ecke. Schnurstracks führte uns Werner Spanier zur Greifvogelshow – wo Eulen, Adler, Falken wirklich dicht über unsere Köpfe flogen – das war stark! Dann wollten wir alle unbedingt zu den Sommerrodelbahnen – und diesmal folgte uns Werner Spanier und sauste mit uns die Bahnen hinunter. Das war klasse!! Es gab noch tolle große Abenteuerspielplätze, zum Klettern und Toben, Sessellifte und kleine Wasserboote. Was uns alles natürlich wieder hungrig machte. Gut, dass in den Bollerwagen viel reinpasst! Auch die Ziegen und andere Wildtiere freuten sich über unseren Besuch und wurden von uns allen mit großer Ausdauer gefüttert. Gegen 15:30 Uhr traten wir den Heimweg an und jeder von uns wurde von den Betreuern direkt bis nach Hause gefahren. Es war ein schöner, erlebnisreicher Tag – und wir sind schon gespannt, wo es nächstes Mal hingeht …
2014 - Spende für Drachenfeuerwehr
Volker Masson von infoart übergab 25 Sweatshirts an die Bockenemer Drachenfeuerwehr. Große Freude herrschte vor kurzem bei der Bockenemer Drachenfeuerwehr, als die Kinder ihre schicken neuen Sweatshirts von Volker Masson, dem Inhaber der in Stein-Bockenheim ansässigen Firma infoart, überreicht bekamen. Mit den Kindern freuten sich die Betreuerinnen Carmen Wagner, Hanne Böhler und Claudia Klein ebenso, wie der Übungsleiter der Bambinigruppe der Feuerwehr und Vorsitzende des Fördervereins, Werner Spanier. Er dankte Volker Masson für die großzügige Spende und betonte, dass die Firma infoart auch in der Vergangenheit immer wieder alle Organisationseinheiten der Stein-Bockenheimer Feuerwehr zum Beispiel mit Plakaten und Fleyern unterstützt habe. Werner Spanier hofft auf Nachahmer, die das ehrenamtliche Engagement vor Ort unterstützen. Die Bockenemer Drachenfeuerwehr trifft sich von Oktober bis März immer am 1. Donnerstag im Monat und von April bis September am 1. und 3. Donnerstag, von 17.30 bis 18.30 Uhr zur Übungsstunde im Feuerwehrgerätehaus.
Zurück zum Seiteninhalt